Stalder-Schüpbach, Rudolf

Rudolf Stalder-Schüpbach (* 17.11.1932 in Rüegsau; † 12.07.2018 in Albligen) Redaktor, Regisseur Schweizer Radio DRS 1

Mitglied im Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verein BSV.

Persönlicher Beitrag

Fast 30 Jahre als Redaktor für Mundartsendungen (Lesungen, Schriftsteller-Porträts, Bearbeitungen, übersetzungen, Hörspiele) beim Schweizer Radio DRS 1 und 35 Jahre als Regisseur, Dramaturg und Autor bei der Emmentaler Liebhaber-Bühne (heute in Burgdorf tätig) haben mich zwei Dinge gelehrt. Erstens wird viel zu viel geschrieben, und es würde nur ein Bruchteil dessen veröffentlicht, was die Bücherregale unnötig beschwert, wenn nur schreiben würde, wer etwas zu sagen hat.

Zweitens heisst das für mich: mässige Dich, schreibe wenig, aber das Wenige habe Tiefgang und was Du sagst, sei irgendwie notwendig, also beim Wort genommen: helfe Mitmenschen Not verstehen, ertragen, überwinden, seelische Not vor allem. Vor allem möchte ich mit meinen schriftstellerischen Erzeugnissen nicht in den bekannten Holzkisten landen, wie sie mit schöner Regelmässigkeit vor Einkaufszentren stehen, welche Literatur zum Kilopreis von vier Franken verramschen. (ca. 1994)

Auszeichnungen

  • 1964 Gewinner im Mundart-Hörspielwettbewerb Schweizer Radio DRS 1
  • 1964 Preise der Gesellschaft für das Schweizerische Volkstheater am Expo-Wettbewerb
  • 1979 Preis der Stiftung zur Förderung der bernischen Mundartdramatik

Weblinks

Bestände UB Bern

Quellen

Dieser Text entstand auf Grundlage der Bibliographie Berner Schriftsteller.