Strub, Roger

Roger Strub (* 1957 in Bern)

Mitglied im Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verein BSV.

Leben

Ich wurde 1957 in Bern geboren. In jungen Jahren war ich als Lehrer, Sänger, Songschreiber, Produzent und Veranstalter von Festivals, Tourneen und Events tätig. Danach arbeitete ich als Texter und Creative Director in der Werbebranche. Später wurde ich Drehbuchautor für Computer basierte Lernprogramme und Lernspiele. Mehrere dieser Projekte wurden mit Preisen ausgezeichnet.

In den vergangenen Jahren arbeitete ich auch wieder als Lehrer und schrieb Jugendtheaterstücke sowie Online-Kommunikationstrainings. 2006 schuf ich dann meine Kommissarin Lena Bellmann. Ich bin Mitglied im "Syndikat", der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur, welche jährlich die "Criminale" mit der "Glauser-Preis" Vergabe organisiert. Mit meiner Familie (drei erwachsene Kinder) lebe ich in Utzenstorf/Schweiz. (literaturwerkstatt.ch, 28.10.2011)

Werke

Die ersten vier Bände der Lena Bellmann-Reihe bei Pendragon Bielefeld:

  • Kalter Abschied, Bielefeld 2008
  • Hand angelegt, Bielefeld 2008
  • Waches Auge, Bielefeld 2009
  • Gierige Tage, Bielefeld 2010

Weblinks

Bestände UB Bern