Krähenbühl, Peter

Peter Krähenbühl (* 25.6.1943) Berufsberater, Gesprächspsychotherapeut

Mitglied im Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verein BSV.

Persönlicher Beitrag

Ich schrieb, komponierte, interpretierte und veröffentlichte auf Schallplatten und in Buchform ab Mitte der sechziger Jahre während eines Jahrzehnts poetische Berner Chansons und gehörte dabei als Mitbegründer und ständiges Mitglied zur Gruppe der "Berner Trouvères". Seither schreibe ich - wie ich es schon zuvor getan hatte - wieder und ausschliesslich hochdeutsche Gedichte. Obwohl oder vielleicht gerade weil ich blind (genauer: erblindet) bin, betrachte, hinterfrage und deute ich in und mit meinen Gedichten hauptsächlich das, was im eigentlichen und manch einem übertragenen Sinn sichtbar, will heissen: sinnenfällig ist, zumindest wäre und nicht übersehen werden darf, wenn das Leben auf vielfältige Weise (er)lebenswert bleiben soll: Musik, Farben, Parfums, Katzen, Wein, Ferraris, Wolken und, und, und... (ca. 1994)

Auszeichnungen

Weblinks

  • Krähenbühl, Peter im Lexikon der Autorinnen und Autoren der Schweiz AAdS

Bestände UB Bern

Quellen

Dieser Text entstand auf Grundlage der Bibliographie Berner Schriftsteller.