Gunten, Reeto von

Reeto von Gunten (* 29. Juni 1963 in Grosshöchstetten) ist ein Schweizer Schriftsteller und Radiomoderator.

Leben

Reeto von Gunten wuchs in Steffisburg im Kanton Bern auf. Nach dem Diplom (1984) zog er nach Bern und von dort für zwei Jahre nach New York City, wo er das Lee Strasberg Theatre Institute besuchte. Nach seiner Rückkehr 1990 arbeitete er erst als Lehrer und moderierte dann von 1995 bis 2000 beim Schweizer Popradiosender DRS 3 die Morgensendung "Szene". Anschliessend machte er sich selbständig und erntete sowohl mit seinen musikalischen Arbeiten als auch mit seinen Texten viel Lob und Anerkennung. Seit 2004 ist er zurück beim reorganisierten DRS 3, wo er sonntäglich die Morgensendung bestreitet. Mit den Drehbüchern zur Swisscom Werbe-Sitcom "Beck & Bondi" avancierte er zu einem der gefragtesten Autoren im Land, seine Lesungen gelten als «etwas vom hippsten» (NZZ), was man zurzeit auf Kleinkunstbühnen erleben kann.

Reeto von Gunten ist verheiratet, Vater zweier Kinder und lebt in Zürich.

Werke

  • 2003 erschtunke&erloge. Hörbuch, Universal Music Switzerland.
  • 2005 35Müglechkeite fürnes bessers Läbe. Kartenspiel.
  • 2006 Nomau 35Müglechkeite für Fortgschritteni. Kartenspiel
  • 2007 Auesgarnidwahr. Berndeutsche Kurzgeschichten, Echtzeit Verlag.
  • 2008 iSee. Die Revolution des Diaabends, Echtzeit Verlag.
  • 2011 REMOVABLE. Postcard Booklet, Atelieer Verlag.

Weblinks

Bestände UB Bern

Quellen

Dieser Text entstand auf Grundlage der Freien Enzyklopädie Wikipedia und wurde am 20.02.2011 hier eingestellt. Der Originaltext wurde unter der GNU Free Documentation License und der Creative Commons Lizenz (CC-BY-SA) veröffentlicht. (Originalversion in der Wikipedia)