Gugger, Bettina

Bettina Gugger (* 1983 in Thun)

Leben

"Bettina Gugger studierte in Bern Theaterwissenschaft und Germanstik. Sie nahm an modernen Dichterwettstreitereien und Lesungen teil und ist im Bereich der Performance tätig. 2009 kehrte sie nach einem zweijährigen Aufenthalt in Berlin, wo sie Vocals für Techno-Produktionen lieferte, wieder in die traute Heimat zurück, um in Biel am Schweizerischen Literaturinstitut die Schriftstellerei von Grund auf zu lernen. Seit 2012 darf sie sich diplomierte Schriftstellerin nennen." (Aus: Musen und Museen, 2014, S. 35)

"ich wohne nicht mehr unter der rolexleuchtreklame. ich wohne am kanal, und da kann ich mir einbilden auch in paris, amsterdam oder berlin zu sein. ich bilde mir sehr wenig ein. seit ich denken kann, leide ich an einem verlust der imagination, weswegen ich gegen das denken ankämpfe. der kampf kennt keine gestalt, aber die gestalt verschafft lust, und nur die lust erlaubt wandel." (Quelle: Website von Bettina Gugger, 06.06.2016)

Auszeichnungen

  • 2014 Prix Trouvaille Kanton Bern
  • 2016 Schreibstipendium Kanton Bern

Weblinks

Bestände UB Bern