Schmid, Christian

Christian Schmid, früher auch: Christian Schmid-Cadalbert (* 26.5.1947) Redaktor Radio DRS, Mitarbeiter beim Sprachatlas

Mitglied im Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verein (BSV).

Persönlicher Beitrag

Sehr viele Texte, vor allem Sprechtexte am Radio und seit 1985 die "Stübli"-Texte im "Bund", schreibe ich berndeutsch, weil ich berndeutsch spreche trotz einer wirren Sprachbiographie: Ajoie-Basel-Ittigen-Basel. Auch beruflich bin ich gewandert vom Chemielaboranten über ein Studium der Germanistik und Anglistik mit anschliessender Assistententätigkeit zu den jetzigen Berufen. Einen guten Teil Europas habe ich zu Fuss erwandert, weitere Reisen führten mich in die USA und nach Indien. Meine Heimat ist die Grenze, die mich immer auf die andere Seite lockt, auch lesend und Musik hörend reise ich um die ganze Welt. Bin ich ein Berner Schriftsteller? (ca. 1994)

Leben

"Christian Schmid, seit 20 Jahren Redaktor bei Schweizer Radio DRS 1, regelmässig zu hören in den Sendungen Siesta, Schnabelweid und Mailbox, neu auch im Schweizer Fernsehen in der Sendung SF bi de Lüt, geboren 1947 in Rocourt, ist Sprachwissenschaftler und Autor mehrerer Bücher. Zuletzt erschienen 'Durchs wilde Wortistan', 'Nebenaussen' und 'D'Prinzässin uf em Ärbsli'. Christian Schmid lebt in Schaffhausen." (Quelle: Jungfrau Zeitung, 30. November 2008)

Bestände UB Bern