Michel, Gerlinde

Gerlinde Michel (* 10. April 1947 in Bern)

Mitglied im Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verein BSV

Leben

"Gerlinde Michel wurde 1947 in Bern geboren. Sie studierte Anglistik und Neuere Deutsche Literatur, lebte vier Jahre in England und arbeitete als Englischlehrerin, Leiterin einer internationalen Jugendaustauschorganisation und Redaktorin einer Fachzeitschrift. Sie hat eine erwachsene Tochter und lebt mit ihrem Mann in Spiez. Im orte-Verlag erschienen ihre Kriminalromane Alarm in Zürichs Stadtspital (2006) und Cézanne in Zürich? (2008), in der edition 8 der Roman Frei willig (2012)." (Quelle: edition 8, abgerufen am 05.11.2015)

Weblinks

  • Website von Gerlinde Michel
  • Gerlinde Michel im Lexikon der Autorinnen und Autoren der Schweiz AAdS

Bestände UB Bern