Vásárhelyi, Henriette: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 19: Zeile 19:
  
 
{{SORTIERUNG: Vásárhelyi, Henriette}}
 
{{SORTIERUNG: Vásárhelyi, Henriette}}
 
+
{{DEFAULTSORT:Vasarhelyi, Henriette}}
[[Kategorie:A_bis_Z]]
 
[[Kategorie:Autor]]
 
[[Kategorie:Literaturpreisträger]]
 
[[Kategorie:Geboren_1977]]
 
[[Kategorie:Deutscher]]
 
[[Kategorie:Frau]]
 
[[Kategorie:Literatur_(Bern)]]
 
[[Kategorie:Literatur_(Deutsch)]]
 
[[Kategorie:Literatur_(21._Jahrhundert)]]
 
[[Kategorie:Quelle_Webkatalog_UB]]
 
  
 
[[Kategorie:A_bis_Z]]
 
[[Kategorie:A_bis_Z]]

Version vom 28. Mai 2014, 10:07 Uhr

Henriette Vásárhelyi (* 1977 in Berlin) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Henriette Vásárhelyi wurde 1977 in Berlin geboren und wuchs in Mecklenburg auf. Sie ist IT-Systemkauffrau & Absolventin des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. Im August 2013 erschien ihr Debütroman immeer im Dörlemann Verlag. Sie lebt mit ihrer Familie in Biel/Bienne. (www.dimace.de 27.05.2014)

Werke

  • immeer. Dörlemann, Zürich 2013

Auszeichnungen

  • 2012: Studer/Ganz-Preis für das beste unveröffentlichte Prosadebüt
  • 2014: Literaturpreis des Kantons Bern

Weblinks UB Bern

Weblinks


Achtung: Der Sortierungsschlüssel „Vasarhelyi, Henriette“ überschreibt den vorher verwendeten Schlüssel „Vásárhelyi, Henriette“.