Adloff, Marion: Unterschied zwischen den Versionen

K
K
Zeile 21: Zeile 21:
 
[[Kategorie:Literatur_(20._Jahrhundert)]]
 
[[Kategorie:Literatur_(20._Jahrhundert)]]
 
[[Kategorie:Lyrik]]
 
[[Kategorie:Lyrik]]
[[Kategorie:Person]]
 
[[Kategorie:Personen_nach_Geburtsjahr]]
 
[[Kategorie:Personen_nach_Todesjahr]]
 
 
[[Kategorie:Pseudonym]]
 
[[Kategorie:Pseudonym]]
 
[[Kategorie:Schweizer_Journalist]]
 
[[Kategorie:Schweizer_Journalist]]
 
[[Kategorie:Unvollständig]]
 
[[Kategorie:Unvollständig]]

Version vom 7. März 2011, 15:05 Uhr

Gertrud Bürki, schreibt unter dem Pseudonym Marion Adloff (* 1925)

Leben

Marion Adloff wurde 1925 im Kanton Bern geboren. Langjährige Auslandsaufenthalte prägten ihr Leben. Sie arbeitete in Anwaltspraxen, war Journalistin in London und in den USA und verfasste Beiträge für schweizerische Radiostationen. Marion Adloff (Pseudonym) ist passionierte Zeichnerin, hat Bühnenerfahrung bei einer englischsprachigen Theatergruppe und ist Mitglied des Internationalen Lyceum Clubs in Bern (Quelle: Klappentext "Russisches Roulette, 2001)

Weblinks UB Bern